Packliste Griechenland

Die meisten Urlauber, die nach Griechenland reisen genießen einen schönen Strandurlaub. Vielleicht auch in Verbindung mit ein paar Ausflügen oder einer Erkundungstour mit einem Mietwagen. Auf diese Mischung konzentrieren wir uns hier in dieser Packliste Griechenland. Solltest Du einen reinen Strandurlaub bevorzugen, dann kannst Du mit Sicherheit ein paar Dinge durchstreichen.

Download der Packliste Griechenland

Unsere Packliste Griechenland kannst Du Dir am Ende des Beitrages downloaden. So kannst Du Erledigtes abhaken, noch etwas hinzuschreiben und auch Unrelevantes durchstreichen. Im Beitrag selbst haben wir manchmal noch den einen oder anderen Hinweis für Dich oder verweisen auf andere Beiträge von uns, wenn wir zu gewissen Themen noch mehr zu erzählen und informieren haben. 

Wenn wir in diesem Beitrag bestimmte Artikel verlinkt haben, handelt es sich um Produkte, die wir selbst besitzen oder zumindest ausprobiert und für gut/vertrauenswürdig befunden haben.

Wichtige Dokumente

Schutzhülle für den Reisepass mit RFID*

Eine Reisepassschutzhülle* mit RFID-Blocker schützt nicht nur Deinen Reisepass (und ggf. Kreditkarten, die Du dort verstauen kannst) vor unbefugtem Auslesen, sondern schützt auch Dein wichtigstes Ausweisdokument vor Dreck und sonstige äußerliche Einflüsse. Außerdem kann auch der Impfpass gut aufbewahrt werden.

Zwei Reisepasshüllen schützen die Wertsachen, einer davon wir offen präsentiert

Impfpass und digitales Impfzertifikat

Wird bei Einreise nicht benötigt, aber das digitale Zertifikat sollte immer dabei sein.

Kreditkarte (oder EC Karte)

Nicht zwingend notwendig (mit Deiner EC Karte könntest Du ebenfalls Geld abheben), aber grundsätzlich immer sinnvoll.

Wir vergleichen ganz aktuell verschiedene Kreditkarten und beantworten wichtige Fragen, damit Du sorgenfrei im Ausland Geld abheben und bezahlen kannst.
Gelber Pfeil

Du möchtest für Deine nächste Reise nach Griechenland eine Pauschalreise buchen? Bei Buchungen über Holidaycheck.de* haben wir bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht und im Vergleich zum Reisebüro auch oft etwas günstiger. Aufgrund der persönlichen Nähe buchen wir auch gerne im örtlichen Reisebüro. Möchtest Du aber versuchen das günstigste Angebot für Deine Pauschalreise herauszuschlagen, wirst Du wahrscheinlich eher bei einem Onlineportal fündig.

Möchtest Du mehr über die wichtigsten Dokumente für eine Reise erfahren? Dann lese Dir unseren Beitrag hierzu durch.
Gelber Pfeil

Allgemeine Ausrüstung

Dein Reisegepäck

Dein Handgepäck

Eine graue Tasche als Handgepäck im oberen Flugzeugfach

Portemonnaie*

Am besten ein kleines Portemonnaie, wo nur wenig Bargeld drin ist und beispielsweise einen Brustbeutel mit RFID Blocker*. Hier verstauen wir unsere Kreditkarten und Ausweise, wenn wir unterwegs sind.

Großes Hand-/Strandtuch*

Unabhängig davon, ob Deine Unterkunft ggf. welche zur Verfügung stellt, würden wir Dir empfehlen mindestens eines mitzunehmen.

Perfekte Ergänzung: Strandtuchclips*

Mit Strandtuchclips* können die Handtücher auf Deiner Liege nicht wegfliegen, wenn der Wind mal etwas stärker über den Strand bläst. Oder um auch einfach mal seine Flipflops an der Tasche zu fixieren.

Strandtasche (bei Bedarf)

Wir nutzen unser Handgepäck nicht als Strandtasche und nehmen daher eine extra Tasche dafür mit.

Aufblasbares Reisekissen*

Seit Ende 2021 darf das aufblasbare Reisekissen* nicht mehr fehlen. Einfach aufzupusten und man kann somit die Härte des Kissens selbst bestimmen. Es kann gewaschen werden und hat die Möglichkeit mit dem abnehmbaren Gummiband gleichzeitig auch die Handtücher an den Liegen zu befestigen.

Ein aufblasbares Reisekissen perfekt für den Strandurlaub

Taucherbrille und Schnorchel (falls nötig)

Auch in Griechenland kannst Du eine schöne Unterwasserwelt entdecken. Viele schnorcheln mit den Tauchmasken von Decathlon* und auch wir nehmen diese gerne als Alternative zu unseren "normalen" Taucherbrillen mit.

Allgemeine Technik

Eine Auswahl an Technik für die Reise

Evtl. passende Unterwasserhülle fürs Handy*

Unsere Schutzhüllen fürs Handy* passen perfekt und sind absolut wasserdicht. Achte darauf, dass die Größe zu Deinem Handy passt.

Ggf. kleines Stativ für die Kamera*

Oder alternativ ein Selfie-Stick* für das Handy mit Stativfunktion und sogar als Gimbal nutzbar.

Powerbank*

Achte darauf, dass Du alles, was ein Akku besitzt ins Handgepäck packst. Bei Powerbanks muss man zudem noch darauf achten, dass diese nicht zu viel Leistung haben. Alles Wissenswerte und weitere Vorschläge für eine geeignete Powerbank, findest Du in unserem Beitrag.

Evtl. Laptop oder Tablet

Vielleicht um am Abend noch eine Serie oder Film zu gucken. Nehmen wir persönlich aber nicht so häufig mit.

Actionkamera*

Eine Actionkamera* ggf. mit zusätzlichem wasserdichten Gehäuse* kann für schöne Aufnahmen sorgen, besonders unter Wasser beim Schnorcheln. Wir haben zudem ein Unterwassergehäuse für unsere Sony Kamera, welche wir immer mit auf Reisen haben. Wenn Du allerdings aufs Gewicht achten musst, wäre eine kleine Actionkamera* sinnvoller.

In unserer Beitragsreihe zum Thema Technik auf Reisen findest Du gute und preislich angemessene Technik sowie weitere Informationen und vereinzelte Hinweise.
Gelber Pfeil

Sicherheit

Die Sicherheit der eigenen Person und auch der Wertsachen ist uns bei jedem Urlaub wichtig. Demnach versuchen wir auch bei einem Urlaub in Griechenland darauf zu achten und möchten auch auf die nachfolgenden Dinge nicht verzichten. Den Brustbeutel mit RFID* oder auch die Reisepasshülle*, die ebenfalls über RFID verfügt, haben wir ja bereits erwähnt. In zweiter Linie zählen wir auch den grundsätzlichen Schutz der persönlichen Gegenstände im Hinblick auf mögliche Schäden. Mehr dazu kannst Du in unserer Beitragskategorie „Diebstahl & Sicherheit“ nachlesen.

TSA Schlösser für das Gepäck

Schlösser mit flexiblem Kabel* oder Schlösser mit starrem Bügel* für Dein Gepäck.

Ein geschlossener Pacsafe Travelsafe zum Schutz der Wertsachen

Optional: Koffergurt oder Cargobag

Ein zusätzlicher Schutz, der allerdings kein Muss ist. Während ein Cargobag Deinen Rucksack schützt und nicht jeder Reißverschluss oder jede Tasche einfach geöffnet werden kann, ist der Koffergurt praktisch, um eine zusätzliche Hürde beim Öffnen des Koffers zu schaffen und dient gleichzeitig der besseren Erkennung Deines Gepäcks.

Kleidung

Bei den Anziehsachen ist jeder selbst gefragt. Wir versuchen grundsätzlich so wenig wie möglich mitzunehmen und können im Idealfall manche Sachen öfters anziehen. Höchstwahrscheinlich wird es Dich in den warmen Monaten nach Griechenland ziehen. Und genau auf diese Zeit konzentrieren wir uns bei der Kleidung.

Festes Schuhwerk

Hauptsächlich für den Flug, aber auch für Ausflüge sinnvoll.

Dünne Jacke

Alleine schon für den Flug. Aber auch wenn in den Sommermonaten die Nächte warm genug sind, würden wir zumindest ein dünnes Jäckchen mitnehmen.