Reaktionsspiele, Rätsel- & Kreativspiele

Bist Du ein Fan davon mal auf Schnelligkeit gegeneinander zu spielen oder von Spielen, wo Ihr gemeinsam rätseln müsst? Auch Spiele, wo wir mehr nachdenken oder kreativ sein müssen, mögen wir total. Daher ist es für uns gang und gäbe, dass wir auch auf Reisen oft auf Reaktionsspiele, Rätsel- & Kreativspiele nicht verzichten können. Natürlich immer nur eine Auswahl, denn alles passt nie ins Reisegepäck.

Die Spiele in diesem Beitrag

Alle Reaktionsspiele, Rätsel- & Kreativspiele, die Du hier findest, besitzen wir selbst. Falls Du Dich auch für andere Reisespiele interessierst, haben wir noch Beiträge, wo wir eine Auswahl unserer Kartenspiele im Reiseformat oder auch kompakte Würfelspiele zeigen. Auch für die typischen Klassiker haben einen eigenen Beitrag. Schaue gern vorbei und lasse Dich auch noch für andere Spiele inspirieren, die man gut auf Reisen mitnehmen kann.

Unsere Wünsche an ein Spiel fürs Reisen

Die ausführlichen „Kriterien“ bzw. die Fragen, die wir uns für die Wahl eines passenden Reisespiels stellen, haben wir für Dich im Beitrag Reisespiele für unterwegs zusammengefasst. Dort gibt es auch noch ein paar nützliche Tipps, wie man z.B. bei den Reisespielen noch etwas mehr Platz und Gewicht sparen kann.

Was uns bei einem Reisespiel wichtig ist, erfährst Du ausführlicher in unserem allgemeinen Beitrag. Ein paar Tipps und Tricks haben wir ebenfalls für Dich.
Gelber Pfeil

Wir versuchen diese Fragenübersicht auf die Spiele in diesem Beitrag anzuwenden und uns möglichst kurz zu halten, denn wir haben viele Spiele, die wir Dir vorstellen möchten. Damit Du das Spiel für Dich einordnen kannst, beschreiben wir Dir auch in Kurzform worum es geht und um welches Spielprinzip es sich handelt. Bei den Rätselspielen beschreiben wir Dir diese im Allgemeinen, denn es gibt jeweils mehrere Ausgaben mit unterschiedlichen Geschichten. Für eine bessere Übersichtlichkeit, nutzen wir bei den einzelnen Kriterien Icons statt Überschriften. Welche Frage oder welches Kriterium dahintersteckt, erfährst Du beim Klicken auf den nachfolgenden Button. Ausführlich erklärt findest Du alles in unserem allgemeinen Beitrag zu den Reisespielen.

Unsere Kriterien- und Fragenübersicht

Reaktionsspiele, die auf Schnelligkeit ausgelegt sind

Ubongo! (Mini)

Ubongo kennen wir erst seit Kurzem und die Reiseversion (Ubongo! Mini*) ist noch nicht lange in unserem Spieleschrank zu finden. Dieses Legespiel ist jedoch schnell gelernt und wir konnten direkt loslegen. Die Mini-Version* unterscheidet sich leicht von der originalen Version Ubongo! Classic*. Jeder Spieler bekommt acht Legeteile in gleicher Form und Farbe und je nachdem wie viele Spieler ihr seid (2 bis 4) wird eine bestimmte Kartenanzahl in die Mitte gelegt. Die Karten haben zwei Seiten, eine A-Seite und eine B-Seite, wobei die A-Seite einfacher zu lösen ist. Jeder Spieler nimmt sich eine Karte, muss diese aufdecken und als Erster mit den vorliegenden Legeteilen die helle Legefläche korrekt ausfüllen.

Mittlerweile gibt es mehrere Abwandlungen, die aber alle (wie auch Ubongo! Mini*) auf dem Grundprinzip aufbauen und demnach schnell zu erlernen sind.

Das Reaktions- und Rätselspiel Ubongo in der Mini Version mit Spielmaterial
Eine Spielsituation des schnellen Rätselspiels Ubongo! mini mit Spielkarten und Legeteilen

Unsere "Checkliste"

Ein kurzweiliges Reaktionsspiel: Dobble

Eigentlich zählt Dobble* mittlerweile auch schon zu den Spieleklassikern. Auf allen 55 Karten findest Du 8 kleine Bilder bzw. Symbole, wie den Schneemann, einen Hund oder ein Herz. Vergleichst Du beispielsweise zwei Karten miteinander, wird es immer nur ein Symbol geben, was auf beiden Karte zu finden ist. Jetzt ist Deine Schnelligkeit und Reaktion gefragt. Denn egal für welche Spielvariante Du Dich entscheidest, es geht immer darum als erster Spieler die zwei übereinstimmenden Bilder zu finden. Je nach Spielvariante endet das Spiel unterschiedlich. So hat man etwas Abwechslung und Variation, was das kompakte Reaktionsspiel auch auf Reisen attraktiv macht.

Das schnelle Legespiel Dobble mit Spielmaterial und Spielanleitung

Unsere "Checkliste"

Viele verschiedene Dobble-Versionen

Es gibt verschiedene Dobble-Ausgaben, wo vor allem die Bilder variieren oder an speziellen Themen angepasst sind, wie z.B. Dobble 1, 2, 3* für unsere Kleinen unter uns oder oder Dobble Harry Potter*. Wir haben Dobble Classic* zuhause.

Unter Spannung

Das Reaktionsspiel Unter Spannung* kannst Du vielleicht auch zu den Kartenspielen zählen, aber da es hier doch ziemlich zackig zugeht, würden wir es in erster Linie in die Kategorie Schnelligkeit einordnen. Alle 73 Karten werden gemischt und an alle Mitspieler verdeckt ausgeteilt, wobei Du vier davon direkt in die Hand nehmen, aber noch nicht ansehen darfst. Die letzte Karte wird offen in die Tischmitte gelegt. In den Ecken findest Du einen gut lesbaren Zahlenwert, in der Mitte der Karte ist ein „+/-“ sowie eine weitere Zahl abgebildet.

Das schnelle Reaktionsspiel Unter Spannung mit Spielmaterial
Eine Spielsituation des Schnelligkeitsspiels Unter Spannung mit einem offenen Ablagestapel und verdeckten Spielkarten

Schnelligkeit gewinnt!

Um die passende Zahl aus Deinem Stapel legen zu können, musst Du nun den großen Zahlenwert +/- mit der kleinen in der Mitte stehenden Zahl nehmen. Beispielsweise hast Du eine 6 und in der Mitte +/- 2, d.h. die infrage kommenden Kartenwerte müssen entweder eine 4 oder eine 8 sein. Ziel des Spiels ist es, dass man seinen persönlichen Kartenstapel als Erstes los wird bzw. sobald man nur noch eine einzige Karte auf der Hand hat. Hier wird nicht im Uhrzeigersinn gespielt, sondern der schnellste Spieler spielt seine Karte aus.

Unsere "Checkliste"

Kombinierbar mit der Edition "Hoch Spannung"

Du sagst Dir, dass Addition und Subtraktion viel zu einfach ist? Dann probiere vielleicht auch das Spiel Hoch Spannung* aus. Hier kommt die Multiplikation hinzu und Du kannst es als eigenständiges Spiel spielen oder Du kombinierst es mit unserem Reaktionsspiel Unter Spannung*. Wir sind ehrlich, wir schätzen uns im Kopfrechnen zwar ziemlich gut ein, aber in der Spielsituation hat man manchmal auch einfach mal einen Knoten im Kopf.

Rätselspiele für unterwegs

Wir lieben Rätselspiele, nicht nur zuhause sondern auch unterwegs! Wahrscheinlich könnten wir alleine mit unseren verschiedenen Escape – und Rätselspielen mehr als einen Beitrag füllen, aber wir haben hier eine kleine Auswahl für Dich zusammengestellt. Denn Rätselspiele nehmen wir gern für unterwegs mit, wenn unser Gepäck es zulässt. Es kommt auf die Art unseres Urlaubs bzw. der Reise an, aber meist nehmen wir nur Eines oder maximal Zwei mit. Auf den Fotos siehst Du immer nur ein Beispiel unserer jeweiligen Rätselspiele.

Sind wir in einem Ferienhaus, sieht die Situation noch einmal anders aus. Da kommen viel mehr Spiele davon mit und wir sind auch sehr große Fans von den Exit-Spiele* oder den Adventure Games* von Kosmos. Auch bspw. die Krimispielreihe von „Hidden Games*“ oder ähnliches haben es uns mittlerweile sehr angetan. Diese packen wir aber auf „normale“ Reisen nicht mit ein. Wir haben aber ein paar andere Rätselspiele für Dich im Gepäck, die wir Dir jetzt im Groben einmal vorstellen wollen. 

Die Rätselspiel-Reihe Unlock!

Die Unlock!-Reihe* sind Escape Spiele für zuhause und unserer Meinung auch gut für unterwegs. Die Spiele bestehen vorwiegend aus Karten (manchmal ist ggf. noch etwas anderes dabei) und Räume und Situationen finden meist auf diesen Karten statt. Wer jetzt von Euch sagt, dass es langweilig klingt, wenn alles nur über die Karten läuft, der irrt unserer Meinung nach. Die Rätselspiele sind abwechslungsreicher als man vielleicht denkt und es gibt drei verschiedene Schwierigkeitsgrade. Wir haben fast alle Ausgaben davon zuhause und die meisten auch schon bereits gespielt. Leider kannst Du es nur einmal spielen, weil Du die Lösungen dann ja bereits kennst (oder Du spielst es nach langer Zeit später nochmals). Man muss allerdings keinerlei Spielmaterial zerstören, weshalb wir die Spiele danach auch gerne an Freunde weitergeben.  

Das Spielprinzip

In jedem der Unlock! Rätselspiel-Reihe* gibt es ein kleines Tutorial, um schnell ins Spielprinzip (wieder) einzusteigen. Dort arbeitest Du Dich mit Hilfe von Gegenständen oder Hinweisen, die Du auf den Karten findest, weiter. Die Rätsel löst Du durch geschicktes Kombinieren von Gegenständen oder dem Herausfinden verschiedener Zahlencodes.

Das Rätselspiel Unlock Mystery Adventure mit gesamten Spielmaterial
Tutorialkarten des Escape Games Unlock

Es ist notwendig, dass Du Dir die kostenlose Unlock!-App herunterlädst, damit Du manche Kombinationen oder Zahlencodes auch dort eingeben kannst. Auch kann es sein, dass Du sog. „Maschinen“ bedienen musst, wenn Du beispielsweise Kabel korrekt verbinden musst, damit sich eine Tür öffnet. Ein Timer gibt es ebenfalls, denn das Ziel ist es, das Spiel innerhalb von 60 Minuten zu lösen! Keine Sorge, wer länger braucht kann natürlich weiterspielen. Wenn Du mal nicht weiterkommst, kannst Du über die App ebenfalls Hilfe bekommen.

Unsere "Checkliste"

Deckscape

Auch Deckscape* ist für uns eine beliebte Rätselspiel-Reihe und ist ebenfalls wie Unlock! ein kleines Escape Room Spiel im Taschenformat. Im Gegensatz zu Unlock! ist hier jedoch keine App notwendig. Versuche innerhalb von 60 Minuten das Escape Game zu lösen, entweder gemeinsam oder vielleicht sogar alleine. Es gibt Versionen, wo Teams gegeneinander spielen müssen. Ebenfalls ein reines Kartenspiel und das Spielmaterial wird nicht kaputt gemacht. Daher geben wir auch gern die Spiele im Anschluss weiter.

Das Escape Spiel Deckscape Raub in Venedig samt Spielinhalt

Das Spielprinzip

Die Anleitung zum Spiel ist auch gleichzeitig die Einleitung für die kommende Spielgeschichte. Zumeist wählt jeder Spieler einen Charakter mit unterschiedlichen Skills aus und hat somit im Laufe des Spiels ggf. Vorteile. Es gibt zwei unterschiedliche Kartentypen: Rätsel- und Gegenstandskarten. Löst die Rätsel gemeinsam oder nutzt Gegenstände, um bei einem Rätsel weiterzukommen. Wahllos kombinieren und raten dürft Ihr hier jedoch nicht. Versucht logisch zu denken, denn wenn Ihr ein Rätsel falsch löst, müsste Ihr Euch Fehlversuche aufschreiben und das wirkt sich auf Eure spätere Endbewertung aus.

Unsere "Checkliste"

Decktective - Werde zum Detektiv bei diesen Rätselspielen

Ein auf Karten basierendes Detektivspiel, was auch unterwegs bzw. im Urlaub für eine schöne Abwechslung sorgt. Könnt Ihr das kooperative Spiel gemeinsam lösen? Die Rätselspiele sind auch alleine spielbar. Was wir hier cool finden sind die 3D Orte, die man sich aus den Karten und mithilfe der Verpackung bauen kann. Versucht auf jedes Detail zu achten und kombiniert Eure Informationen, um die Rätsel rund um die jeweilige Geschichte zu lösen. Auch hier wird kein Spielmaterial kaputt gemacht und kann super weitergegeben werden.

Das Rätselspiel Albtraum im Spiegel der Rätselspiel-Reihe Decktective mit Spielmaterial
Spielsituation des Rätselspiels Deckdective Albtraum im Spiegel

Unsere "Checkliste"

Cartaventura

Geh alleine oder mit bis zu sechs Mitspielern auf Abenteuerreise, die auf tatsächlichen historischen Fakten basiert. 70 Abenteuerkarten erzählen eine Geschichte, bei der Du selber Entscheidungen treffen musst, um an Dein Ziel zu kommen. Es gibt verschiedene Handlungspfade und Orte und auch mehrere Enden, die Du erreichen kannst. Die unterschiedlichen Kartenarten („Sofort“-Karten, Objektkarten oder auch Landkarten) in Verbindungen mit Euren Entscheidungen ergeben ein dynamisches Spiel und aufgrund der verschiedenen Enden, kann man das Spiel auch erneut spielen. Denn nicht jedes Ende führt an das gewünschte Ziel, daher spielt man dieses Rätselspiel mit Sicherheit öfters. Mittlerweile gibt es vier verschiedene Abenteuer.

Das Rätselspiel Lhasa der Rätselspiel-Reihe Cartaventura von Kosmos mit Spielinhalt

Unsere "Checkliste"

Kreativspiele

black stories - 50 rabenschwarze Rätsel

Eine kurze Aussage und dann ist Deine Kreativität gefragt. In black stories* wählt ihr zunächst in jeder Runde einen Spielleiter (bei 2 Spielern wechselt Ihr Euch immer ab), der sich die Lösung anschauen darf. Die restlichen Spieler bekommen eine Ausgangssituation vorgelesen und eine Illustration gezeigt. Der Reihe nach müssen die Spieler dem Spielleiter Fragen stellen, die er lediglich mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten darf. So müsst Ihr herausfinden, wie der Tathergang ist und wie es zu dieser Ausgangssituation gekommen ist.

Kreativität ist gefragt

Ist manchmal nicht ganz so einfach! Ab und zu musst Du etwas um die Ecke denken und vielleicht auch die absurdesten Theorien rauskramen. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Versionen und demnach weitaus mehr, als 50 rabenschwarze Rätsel. Manche Versionen sind ziemlich kompakt mit einer Größe von ca. 13,2 x 9,4 x 2,2 cm und 200 g. Andere sind etwas größer.

Wer also Lust hat einfach Abends bei einem leckeren Getränk zusammen zu sitzen, sich zurücklehnen mag und einfach etwas Rätseln und Schmunzeln möchte, ist mit black stories* gut aufgehoben.

Das kreative Rätselspiel black stories in zwei verschiedenen Versionen und Größen

Tuppfehler

Eine Mischung aus Schnelligkeit und Kreativität ist das Spiel Tuppfehler*. Ein kreatives Wortspiel, bei dem man in kurzer Zeit möglichst viele Worte bilden muss. Es gibt mehrere Spielvarianten, daher gehen wir nur auf die Grundregeln ein. Es gibt 100 Tuppfehler-Kärtchen, die in die Mitte gelegt werden (sie sind beidseitig bedruckt). Wird die oberste Karte umgedreht, muss jeder Spieler innerhalb von 45 Sekunden versuchen aus den dortigen Buchstaben viele gültige Wörter zu bilden und diese auf seinem Zettel zu notieren. Dabei muss er aber folgende Regeln beachten: Entweder Du entfernst einen beliebigen Buchstaben, fügst einen beliebigen Buchstaben hinzu oder Du kannst einen beliebigen Buchstaben ersetzen. Ziel des Spiels ist es natürlich die meisten Punkte zu sammeln. Je nachdem welche Spielvariante man spielt, setzen diese sich anders zusammen.

Das kreative Wortspiel Tuppfehler samt Spielinhalt

Unsere "Checkliste"

Qwirkle Travel

Ein weiteres Legespiel, was jedoch nicht auf Schnelligkeit ausgelegt ist. Das Spiel des Jahres 2011 gibt es auch als Reiseversion (Qwirkle Travel*) und das Spielprinzip ähnelt den Spielen Domino oder Triominos*. Qwirkle bzw. Qwirkle Travel* kann man vielleicht als eine bunte Alternative ansehen. Auf den insgesamt 108 Spielsteinen findest Du sechs verschiedene Farben und Formen. Hier geht es nicht darum, wer als erster Spieler seine Steinchen ablegt, sondern wer am Ende die meisten Punkte erreicht hat. Das Ende des Spiels wird eingeläutet, wenn keine Steine mehr im Beutel nachgezogen werden können.

Mit den Steinen werden waagerecht oder senkrecht Reihen gebildet, wobei darauf geachtet werden muss, dass entweder die Farben zusammenpassen oder die Symbole. Steine dürfen sich in diesen Reihen nicht doppeln. Im Idealfall kannst Du ein „Qwirkle“ bilden. Für jedes Legen bekommt man Punkte. Soviel zum Grundprinzip und wir finden, dass es sehr schnell zu erlernen ist.

Das Anlegespiel Qwirkle im Reiseformat mit allen Spielmaterialien
Ein Blick in die Tasche von Qwirkle Travel zeigt die Anleitung und die hölzernen Spielsteine

Unsere "Checkliste"