Suasdey aus Kambodscha!

Packe Dich in unseren Rucksack und begleite uns in die Hauptstadt, auf eine Trauminsel und in die Tempelanlagen um Angkor Wat!

So richtig haben wir uns zuerst nicht an Kambodscha getraut und wussten auch nicht wirklich was wir dort tun können. Doch nach 10 Tagen in diesem Land sind wir begeistert und sind wirklich froh hier gewesen zu sein. Wir freuen uns, Euch das Land ein kleines bisschen näher zu bringen.

Eine Vietnam-Diät? Das gibt es nicht. Hier kann man so vielseitig und lecker essen. Von früh Morgens bis spät in die Nacht. Ob im Restaurant oder am Straßenrand. Suppe, Baguette, Früchte und vieles mehr und das ganze für einen kleinen Taler.

Da es in Kambodscha zwischen den Städten meist nur eine Straße gibt und wir auch nicht so viel gereist sind war der Bus das Mittel der Wahl. Um zu den Inseln zu gelangen natürlich das Boot und in der Stadt zum ersten Mal ein Tuk-Tuk für uns!

"Dass du dein Wissen nicht mit anderen teilst, macht dich zu einem Ignoranten, egal wie gebildet du bist."
Khmer Sprichwort